• Deutsch
Thermische Profiltrennung

Thermische Profiltrennung

Trennung isoliert

Das Prinzip der thermischen Trennung beruht auf einer effektiven Unterbrechung der besonders hohen Temperaturleitfähigkeit von Aluminium durch einen extrem schwachenTemperaturleiter.

Das Verhältnis der ungewünschten Wärmeleitfähigkeit verbessert sich um 666:1

Erreicht wird dies, durch das Verbinden von zwei Aluminiumprofilen mittels eingerollten Stegen.

Kundennutzen:

Behaglicheres Wohnklima, Energieeinsparung (Heizkosten), kein Kondensat an Fensterbänken bzw. Mauerwerk.

Was bietet Sapa:

  • 15 Jahre Erfahrung mit Großkunden, Spezialprofile nach Kundenwunsch, Standardstege lagernd
  • Das Verbundprofil kann zweifärbig eloxiert oder pulverbeschichtet sein
  • Schubprüfung zum Nachweis der erforderlichen Festigkeit
  • Beratung und Unterstützung bei der Konstruktion

Technische Daten:

Profillänge 3600 mm - 7000 mm
Profilbreite bis 250 mm
Verbundhöhe max. 240 mm
Einschubhöhe max. 120 mm
Stegabstand max. 230 mm