• English Deutsch Polska русский
Lackieranlage

Lackieranlage

Die Pulverlackbeschichtung besteht in elektrostatischer Verlegung einer Pulverfarbe auf den Metallteilen. In diesem Verfahren beschichtete Teile werden in sehr hoher Temperatur gehärtet. Mit Pulverfarbe beschichtete Teile / Profile zeichnen sich durch sehr hohe Beständigkeit gegen die Korrosion sowie mit sehr günstigen ästhetischen Eigenschaften, die über einen sehr langen Zeitraum halten, aus.

Die Pulverfarben sind umweltfreundlich, attestiert und dürfen bei der Beschichtung der Teile eingesetzt werden, die mit Menschen, Lebensmitteln oder Trinkwasser in Berührung kommen.

Vorteile der Pulverlackbeschichtung:

  • facettenreich (breite Auswahl an Farben)
  • verbesserte Schlag- und Verschleißbeständigkeit
  • kein Risiko der Tropfen- und Läuferbildung
  • hohe Flexibilität (biegen nach der Beschichtung möglich)
  • beständig gegen Korrosion und UV-Strahlen
  • Absorption von Sonnenstrahlen 
  • Wärmedämmung und elektrische Isolierung
  • wirtschaftlich und umweltfreundlich

Unser Angebot für Beschichtungen:

  • Standardangebot  – 60 Farben in Fassaden-Polyester
  • Grundierungsangebot  – sämtliche lieferbare RAL-Farben und metallisierte Farben in Fassaden-Polyester
  • Extra-Kolor-Angebot  – sämtliche lieferbare RAL- und NCS-Farben, metallisierte Farben, Fluoreszenzfarben, Struktureffekte und andere Sondereffekte für Polyesterlack, Epoxidlack und Mischungen

Pulverlackbeschichtung – mögliche Größen:

Länge:    7 800 mm
Höhe: 2 100 mm
Breite:    600 mm
Farben: RAL, NCS, Synthatec