• English Deutsch français Nederlands
Oberflächenbehandlung

Oberflächenbehandlung

Wir streben danach, unserem Kunden ein Produkt zu liefern, das direkt einsatzbereit ist. Deshalb verfügen wir über unsere eigene Pulverbeschichtungsanlage in Hoogezand (NL) und unseren eigenen Eloxalanlagen in Raeren (B) und Hoogezand (NL).

Aussehen und Oberflächeneigenschaften unbehandelter Aluminiumprofile sind für viele Einsatzgebiete vollkommen ausreichend. Beispiele dafür sind tragende Konstruktionen und Komponenten in mechanischen Konstruktionen.

Dank der guten  Korrosionsbeständigkeit von Aluminium muss in den seltensten Fällen wegen Korrosionsgefahr eine Oberflächenbehandlung vorgenommen werden. Allerdings gibt es zahlreiche andere Gründe für die Oberflächenbehandlung von Profilen.

Hier sind einige davon:

  • Oberflächenstruktur,
  • Farbe,
  • Härte,
  • Verschleißbeständigkeit,
  • Oberflächenrauhigkeit,
  • Reflexionsfähigkeit,
  • elektrische Isolierung,
  • vereinfachte Reinigung,
  • Behandlung z.B. vor dem Kleben.

Eloxieren

Beim Eloxieren verdicken wir die natürliche und transparente Oxidschicht auf der Oberfläche des Aluminiums mit Hilfe eines elektrochemischen Prozesses.

Das Eloxieren ist eine der gängigsten Methoden zur Oberflächenbehandlung, mit der u.a. folgende Eigenschaften erzielt werden:

  • Das Produkt behält ein neuwertiges Aussehen, wodurch sich seine ästhetische Lebensdauer verlängert
  • Größerer Korrosionsschutz
  • Schmutzabweisende Oberfläche, die hohen Hygieneanforderungen gerecht wird
  • Dekorative Oberfläche mit beständiger Farbe und anhaltendem Glanz
  • Berührungsangenehme Oberfläche
  • Funktionale Oberfläche, z.B. abriebfeste Oberfläche mit guten Gleiteigenschaften, geeignet u.a. für Maschinenteile
  • Oberfläche mit elektrisch isolierender Beschichtung
  • Guter Haftgrund für Leim und Farbe

Beim Eloxal-Verfahren kann die natürliche Aluminiumfarbe beibehalten werden, es stehen aber auch viele andere Farben zur Auswahl. Mehr hierüber finden auf der Seite zum Thema Eloxieren.

Pulverbeschichten

Die Pulverbeschichtung bietet eine unbeschränkte Auswahl an Farben mit verschiedenen Glanzgraden und einer exzellenten Farbkonsistenz. Pulverbeschichtung ist bei weitem die meist verwendete Art des Lackierens von Aluminiumprofilen.

Die Pulverbeschichtung von Aluminiumprofilen kann interessant sein, um folgende Eigenschaften zu erlangen:

  • Verlängerung der Lebensdauer der Aluminiumprofile
  • Jahrelanger Schutz vor Wettereinflüssen
  • Erhöhung des ästhetischen Wertes
  • Aluminiumprofile mit Farbdesign
  • Höhere Verformbarkeit, beispielsweise im Vergleich zur Nasslackierung
  • Erhöhter Schutz vor Lösungsmittel
  • Erhöhte Wiederstandfähigkeit gegen Stöße und Abnutzungen, beispielsweise im Vergleich zur Nasslackierung

Mehr Informationen zur Lackierung von Aluminiumprofilen finden Sie auf der Seite ‘Pulverbeschichten’.

 

Updated: 2014-09-11