Diese Website verwendet Cookies

Ihr Ort ist Österreich.

Grenzen verschieben durch Forschung

Unsere Forscher treiben die Entwicklung unseres Geschäfts und sind unverzichtbar für die technische Weiterentwicklung unserer Produkte und Prozesse.

Image _AAQ1824.jpg

Eigenes Forscherteam

Unsere Forscher sind Teil des Sapa Technology Netzwerks. Mit ihren Konstruktionslösungen verschieben sie die Grenzen des Machbaren. Neben den technischen Vorteilen nutzen sie auch die wirtschaftlichen Vorzüge von Aluminium konsequent aus.

Akademische Partner

Wir arbeiten mit Forschungseinrichtungen weltweit zusammen. Zu unseren Partnern gehören die Oxford Universität, die Norwegische Universität für Wissenschaft & Technologie, die Technische Universität Michigan und das Massachusetts Institute of Technology.

Die Sapa Technology Zentren in Schweden, Norwegen und den USA arbeiten weltweit mit Entwicklern zusammen an Kundenprojekten. Dabei berücksichtigen sie auch die langfristigen Vorteile die unsere Aluminiumlösungen bieten. Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Optimierung von Produkten und Prozessen
  • Technischer Service und Störungsbeseitigung
  • Einsatz von Technologien und Innovationen sowie Entwicklung geistigen Eigentums

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen rund um unsere Forschung!

 

Image UnigrainBeforeAfter2950.jpg
Projekte und Referenzen

Unigrain-Profile zur Abfallvermeidung

Periphere Grobkornprobleme verursachen Abfälle. Sie erhöhen die Kosten von Herstellern, die Aluminiumprofile aus der Legierung 6082 schmieden oder auf andere Weise mechanisch bearbeiten wollen.

Mehr lesen
Image BerryAlloc2.jpg
Projekte und Referenzen

Die Spitzenposition verteidigen

BerryAlloc, internationaler Spezialist für Bodenbeläge und Wandverkleidungen, bezieht die Aluminiumsockelleisten für seine Feuchtraumplatten und Fußbodenlaminate von einem lokalen Anbieter aus einem Hochlohnland. Intelligente Fertigungsverfahren und ein exzellenter Service haben ihn überzeugt.

Erfahren Sie mehr